Inhaltsverzeichnis
Druckversion
e-mail Formular
 
Letzte Änderung:
February 04. 2016 20:48:38
 
 
 

Retensionsorthesen

Die verschiedenen Ruhigstellungsmethoden der Hüfte durch Schienen (Retentionsorthesen):

Nach erfolgter Hüfteinrenkung (Reposition) muss das nun lockere (instabile) Hüftgelenk für etwa drei Monate konsequent in der Beuge-Spreiz-Therapiehaltung ruhiggestellt werden und erst danach kann zur Nachreifungsbehandlung übergegangen werden.

Diese Orthesen zur Ruhigstellung (Retention) der Hüfte können eingesetzt werden:

  • Die Düsseldorfer Spreizschiene
  • Die Hoffmann-Daimler Schiene
  • Die Fettweisschiene
  • Der Hüftgips
  • Die Erlanger Beuge-Spreiz Orthese
 

 
 

 

kinderhueftdysplasie.de